Michelin Deutschland 2018: Jan Hartwig Drei Sterne

Mit dem 35-jährigen Jan Hartwig vom Restaurant „Atelier“ im Münchner Hotel „Bayerischer Hof“ wird der erste Koch einer neuen Generation in den kulinarischen Olymp erhoben. Die Entscheidung ist nicht überraschend – es ging mehr um die Frage, wann es der passioniert arbeitende Hartwig schafft, sein großes Ziel zu erreichen. Hartwig hat als langjähriger Souschef von … weiterlesen

Lekker / Niederlande 2018

Bei unseren Nachbarn in den Niederlanden ist der wichtigste Führer neben dem Michelin ein Führer im Zeitschriftenformat mit dem Titel „Lekker“. Anders als bei fast allen Restaurantführern produziert er für die ersten 100 Plätze ein eigenes Ranking. Die Beschreibung der insgesamt 500 besten Restaurants ist unterschiedlich lang und – sagen wir: nicht besonders analytisch, selten kritisch und kulinarisch eher von begrenzter Aussagefähigkeit. Man zählt meist die Elemente von Gerichten auf, bleibt in der stilistischen und qualitativen Einordnung der Restaurants aber meist unklar. Dafür wird gerne auch über den zum Essen getrunkene Wein berichtet. In der Sicht von „Lekker“ wird in den Niederlanden ganz hervorragend gekocht. Die Tendenz zu einer Art niederländischem Mainstream und der Mangel an wirklich kreativen Küchen wird üblicherweise nicht thematisiert.

weiterlesen

Wozu die Aufregung? Sébastien Bras, Drei-Sterne-Koch, Sohn und Nachfolger von Michel Bras, will nicht mehr im Guide Michelin verzeichnet sein. Man sollte den Ball flach halten.

Das Restaurant „Le Suquet“ in Laguiole ist in der Welt der Kochkunst ein magischer Ort, weil dort der legendäre Michel Bras seine legendäre regional und naturbezogene Küche entwickelt hat. Michel Bras hat das ultramoderne Haus auf dem Hügel in der kargen Landschaft des Aubrac 1992 gegründet. Seit rund acht Jahren ist sein Sohn auch sein … weiterlesen

Paul Pairet vom „Ultraviolet“ in Shanghai bekommt drei Michelinsterne!

Am letzten Sonntag noch auf dem „Chefsache“ – Symposium in Düsseldorf mit einer spektakulären Bühnenpräsentation, heute schon mit drei Sternen ausgezeichnet: Der extrem innovativ denkende und arbeitende Franzose Paul Pairet hat mit seinem Multimedia Chef’s Table nun auch den Guide Michelin vollständig überzeugt.

weiterlesen

CHEF-SACHE Gewinnspiel 2017

Dieses Jahr findet das Gastronomie-Symposion am 17. und 18.09. in Düsseldorf statt. Für uns ein Heimspiel. Unabhängig davon ist die CHEF-SACHE das wichtigste und bestorganisierte Gastronomietreffen in Deutschland. Die besten Köche, die hochwertigsten Winzer und die qualitativ anspruchsvollsten Produzenten stellen ihr Wissen und ihr Können zwei Tage lang auf verschiedenen Bühnen, in Masterclasses und in … weiterlesen

Revolutionary Excellence. Der neue Dialoggarer.

Eine Weltneuheit von Miele 1899 gründeten Carl Miele und Reinhard Zinkann ein Unternehmen zur Herstellung von Michzentrifugen. Heute steht Miele für Premium Haushaltsgeräte, die weltweit vertrieben werden. Im letzten Jahr stieg der Umsatz um 5,9 Prozent auf 3,9 Mrd. Euro. Von den rund 19.500 Mitarbeitern sind fast 11.000 in Deutschland beschäftigt. Das ist deutsches Familien-Unternehmertum. … weiterlesen

Glosse zum AfD-Plakat „Der Islam passt nicht zur deutschen Küche“

AfD PlakatGlosse: „Ein kurzer und pointierter, oft satirischer oder polemischer, journalistischer Meinungsbeitrag“ (aus Wikipedia)

Das AfD – Plakat mit dem Bild von einem Ferkel (kulinarisch bisweilen: „Milchferkel“, oft „U5“, d.h. unter 5 Kilogramm schwer) und der Textzeile „’Der Islam’ ? Passt nicht zu unserer Küche“, wird vielen Leuten schwer im Magen liegen. Ja, es gibt religiöse Nahrungsgebote und -verbote, und diese Vorschriften stehen oft im Gegensatz zu anderen Regeln anderer gesellschaftlicher Gruppierungen – bis hin zu grenzwertigen Praktiken, die juristische Probleme mit sich bringen können (wie etwa das Schächten und der Tierschutz).

weiterlesen

Klasse(n)treffen. Die schwimmende „Europas Beste“ Küchenparty in Hamburg

MS Europa

Wir befinden uns auf einem der beiden schönsten und nobelsten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Der MS Europa. Am Nachmittag des 25.08.2017 ist die „Große Yacht“ in den Hamburger Hafen eingelaufen, was wir von der erhabenen Plaza der Elbphilharmonie bewundern konnten. Gegen 17 Uhr betreten wir das Cruise Ship für einen Abend. Für uns, die wir schon … weiterlesen

Best-of-the-Best Awards 2017 – Jetzt Favoriten wählen!

Best-of-the-Best Awards

„Best-of-the-Best“ Awards – Der Branchen-Oscar. Offene Onlinewahl der Besten aus Gastronomie, Handel und Produktion anlässlich der CHEF-SACHE Die Auswertung der 1. Stufe ist abgeschlos­sen und die Kandidaten für die Finalrunden stehen fest. Wählen Sie nun Ihre Favoriten. Die Top-10-Kandidaten jeder Kategorie finden Sie in alphabetischer Reihenfolge auf der Wahlplattform. Die vorläufige Rangliste bleibt zunächst Geheimnis … weiterlesen

Kulinarischer Kulturaustausch beim 31. SHGF zwischen Deutschland, Dänemark, Estland, Frankreich und Schweden

Schleswig-Holstein Gourmet FestivalSeit 31 Jahren begeistert das Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) die Fans der gehobenen Küche und setzt in der Gastronomieszene neue Maßstäbe. Auch in der neuen Saison geht die ausrichtende Kooperation Gastliches Wikingland e. V. innovative Wege mit einem breiten Spektrum an außergewöhnlichen Kochstilen:
Zur Auftaktgala am Sonntag, 17. September 2017, im Romantik Hotel Kieler Kaufmann bringen Schwedens erste Sterneköchin *Titti Qvarnström, ein dänischer Überraschungs-Gastkoch, **Hendrik Otto vom Adlon in Berlin, Matthias Baltz vom Waldschlösschen Schleswig und Lokalmatador *Mathias Apelt die neue Herdanlage in der Landeshauptstadt zum Kochen. Qualitätsprodukte aus Schleswig-Holstein treffen auf regionale Zutaten, die die Gastköche aus ihrem Umfeld mitbringen und zur köstlichen Harmonie vereinen, um den 170 Galagästen einen unvergesslichen Abend zu bereiten.

weiterlesen