Auch Du, mein Sohn Johann! Steigt Johann Lafer aus oder um?

Mit Johann Lafer beendet ein weiterer Koch sein Engagement im Sternekoch-Bereich. Sein Gourmetrestaurant „Val d’Or“, das in der Hand wechselnder Küchenchefs nach wie vor mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, wird geschlossen. Als Gründe nennt Lafer das, was man in der letzten Zeit im Zusammenhang mit der Schließung bzw. Umorganisation von Gourmetrestaurants häufiger hören kann. Hier … weiterlesen

Posted in News | 5 Comments

Kobe Desramaults/Rik Van Puymbroeck/Laurent Vanparys: Kobe Desramaults. Cannibal Publishing, Furnes 2017. 280 S., geb., 45 Euro (in englischer Sprache).

Die Arbeit von Kobe Desramaults ist oft sehr unterschiedlich aufgenommen worden. Für eher klassisch ausgebildete und orientierte Köche war er mit seinen minimalistischen Gerichten eher ein Un-Koch, für viele andere – vor allem auch internationale Feinstschmecker – aber immer ein Kochkünstler mit vielen genialen Momenten. Sein ehemaliges Restaurant „In de Wulf“ lag ein gutes Stück … weiterlesen

Posted in Kritik, Rezensionen | Leave a comment

Nicht Franck Ribéry ist pervers, sondern 19 Cent für 100 g Hähnchenkeulen

Die Reaktionen auf die 1200 Euro, die Franck Ribéry für ein mit Blattgold überzogenes Steak ausgegeben hat, waren vorhersehbar und vorschnell – wie in solchen Fällen rund um kulinarische Höchstpreise üblich. Hatte nicht neulich Ribéry-Kollege Christiano Ronaldo für zwei Flaschen Wein 31.000 Euro bezahlt? Da sind die 1.200 Euro für ein Steak mit Blattgold ja … weiterlesen

Posted in News | 7 Comments

Venture

Ich möchte Sie herzlich im Jahr 2019 begrüßen, meine lieben, treuen Leser. Ich bin hier und schreibe meine Kolumne und Sie sind dort, wo sie am liebsten sind und lesen diese. So weit so gut, würde ich sagen. Wenn dem nämlich so ist, dann kann ich sicher sein, dass Sie die Feiertage genauso gut überstanden … weiterlesen

Posted in Trinken | Leave a comment

Der Spiegel ist auch bei kulinarischen Themen in einer Schieflage

Relotius ist nicht das einzige Spiegel-Problem, und der journalistische Betrüger vielleicht auch ein Symptom für die Schwächen eines Systems, in dem häufig mehr gewollt wird, als man leisten kann oder zu leisten bereit ist. Auf ähnliche Zusammenhänge hat im Spiegel Nr. 52 dann auch Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo hingewiesen. Er meinte sinngemäß, dass die wortreichen … weiterlesen

Posted in Gourmet-Watch | Leave a comment

Spezialisierte Gemüseköche: Verpassen die Gastronomieverbände einen wichtigen Teil der kulinarischen Zukunft?

In einem Bericht der AHGZ ist die Rede davon, dass der DEHOGA keinen eigenen Ausbildungsweg für vegetarische Köche haben will. Es soll weiter um die ganz normale Ausbildung gehen, die dann gegebenenfalls um eine Art Fortbildung für vegetarische Küche erweitert werden kann. Die Stellungnahme des Gastronomenverbandes ist eine Reaktion auf eine schon sehr erfolgreiche Online-Petition, … weiterlesen

Posted in Gastronomie | 3 Comments

Die Euro-Toques Deutschland – die neue Zeitrechnung der Köche mit dem blauen Kragen

Köche stehen am Herd und frönen der schönsten Berufung der Welt. Im auf und ab der Weltgeschichte hatte, hat und wird die weiße Zunft immer ihren Platz haben. An der Seite der Schönen und Reichen, für Präsidenten, Könige und Kaiser, immer der Kulinarik dienend. Mit guten und ehrlichen Gedanken für alle Kulturen, Menschen, Traditionen und … weiterlesen

Posted in Gastronomie | 1 Comment

Christmas Cracker

Es ist dieser einzigartige Duft, der mich in meine Kindheit zurückholt. Nach dem Frühstück bin ich meist noch mit meinen Geschwistern etwas Spielen gewesen, doch irgendwann lockte uns dieser wunderbare Duft des Truthahns aus unseren Zimmern. Und spätestens zu diesem Zeitpunkt halfen wir unserem Vater alle tatkräftig. Oft höre ich, dass die Leute froh sind, … weiterlesen

Posted in Trinken | Leave a comment

SOLIDARITÄTSAUFRUF!!!!

Liebe Freunde, in der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Großfeuer bei unserem Kollegen Ralf Bos einen Teil seines Lagers zerstört. Die Feuerwehr, die mit rund 150 Einsatzkräften das Feuer bekämpft hat, hat erst am frühen Sonntagmorgen den Brand für gelöscht erklärt. In der Zwischenzeit haben Ralf Bos und seine Mitarbeiter eine unglaubliche Aktion gestartet, … weiterlesen

Posted in News | 5 Comments

Müssen wir jetzt unseren Kugel-Grill wegwerfen?

Lennox Hastie: Feuer & Flamme. Die Grillbibel für Profis. Callwey Verlag, München 2018. Ganzleinen 256 S., 39.95 Euro Das Cover dieses aus dem Englischen übersetzten Grillbuches sagt schon Alles: es gibt die Abbildung eines klassischen Kugelgrills, und die ist – wie auf einem Verkehrsschild – durchgestrichen. Es geht also im Prinzip gegen das Grillen mit … weiterlesen

Posted in Kritik, Rezensionen | 1 Comment

Anmeldung zum Newsletter