Who is

EAT – DRINK – THINK ist die Onlinezeitung an der qualitativen Spitze des kulinarischen Marktes.

Für meine Leser – anspruchsvolle Gourmets und Genießer, Gourmettouristen, Hobby- und Profiköche sowie alle Culinary Professionals – biete ich ein breites Spektrum an redaktionellen Inhalten. Von Restaurant- über Buchkritik, Marktbeobachtungen, Know-how oder ein Forum für Meinungen und Erfahrungsaustausch. Alles ebenso amüsant und unterhaltend wie fachgerecht formuliert.
Die Berichterstattung ist fair und konstruktiv, kritisch und qualifiziert. Alle Artikel sind bestens recherchiert und unter den klassischen ethischen und moralischen Werten des Journalismus verfasst.


Jürgen DollaseJürgen Dollase
Über den Autor
Jürgen Dollase, geboren 1948 in Oberhausen im Ruhrgebiet, Abitur, Militärzeit, Studien der Kunst, Musik und Philosophie an der Kunstakademie Düsseldorf und den Universitäten Köln und Düsseldorf. Von 1970 bis 1983 professioneller Rockmusiker, Gründer, Chef und Autor der Rockgruppe „Wallenstein“, Aufnahmen für BASF, RCA, EMI. Danach weitere Arbeiten als Autor und Produzent. 1988 Rückkehr zur Malerei. Zunehmendes Interesse am Kochen seit etwa 1983. Nach einem Briefwechsel von Johannes Gross zum Schreiben über Essen aufgefordert. Seit 1999 Arbeit für die F.A.Z., etwas später dann für die F.A.S. , den Feinschmecker, Port Culinaire und Fine – European Wine Magazine. Seit 2005 Autor von kulinarischen Büchern. Jürgen Dollase gilt als „der wichtigste Gourmet Deutschlands (Südkurier), der „einflußreichste“ (taz), „wichtigste“ (Profil/Wien) und „beste deutsche Gastronomiekritiker“ (SZ-Magazin,9/2016).

Kolumnen / Serien / feste Plätze
„Hier spricht der Gast“ , Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
„Das besondere Restaurant“, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
„Dollase vs. Mensa“, Video und Text, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung
„Avantgarde“, Serie zur internationalen Koch-Avantgarde, Port Culinaire
„Wein und Speisen“, Fine – European Fine Wine Magazine
„Geschmackssache“, FAZ – Feuilleton (2004–2015)

Bücher
„Geschmacksschule“ Tre Torri Verlag
„Kulinarische Intelligenz“ Tre Torri Verlag
„Kochuniversität Band 1 Tomaten“ Tre Torri Verlag
„Kochuniversität Band 2 Schwein“, Tre Torri Verlag
„Die F.A.Z. Gourmetvision“ Tre Torri Verlag
„Geschmacksache, Der neue Gourmet“, Tre Torri Verlag
Feinschmecker Bookazine (Küchengeheimnisse, mit Harald Wohlfahrt)
„Himmel und Erde“, AT – Verlag
„Kopf und Küche“, AT – Verlag
„Pur, Präzise, Sinnlich“, AT – Verlag
sowie zahlreiche Beiträge in verschiedenen Buchpublikationen
Dollase/facebook