Gastro Survival Passionistas – 7. Folge: „Rettet die Bar…!“

Auch wenn es heute noch kein gleißend helles Licht am Ende des Tunnels zu sehen gibt, es wird eine Zeit nach Corona geben. Wir können es uns nur schwer vorstellen, aber in dieser Zeit werden die urmenschlichen Bedürfnisse nach Nähe, Kommunikation, Interaktion, Genuss, Spaß und Musik wieder befriedigt werden wollen.

Bis vor Corona waren Bars, Clubs und Kneipen, neben Restaurants, die bevorzugten Plätze, diesen Bedürfnissen nachzukommen. Doch gerade diese werden auf der aktuellen Agenda ganz hintenangestellt.

Doch was passiert, wenn es keine Bars mehr gibt und was tut man, wenn man den „Deutschen Bartender des Jahres 2017/2018“ zu Gast hat? Klar, trinken und diskutieren. In der 7. Folge der Gastro Survival Passionistas empfangen Ralf und Buddy „den“ Barkeeper der Republik: Stephan Hinz. Stephan ist Mixologe, Cocktail-Designer, Berater und hat beim Global Bar Entrepreneur Award 2019 den Preis als „Best Innovator“ abgeholt – kein Wunder, dass er Klartext redet und anschaulich schildert wie er und sein Team mit der Krise klarkommen. In seiner Bar „Little Link“ in Köln hat er etwas geschafft was viele Experten bezweifelt haben: den Cocktail-Lieferservice.
Faszinierend wie Stephan und seine Crew mit der Situation umgehen. Ein spannendes Gespräch unter dem Einfluss eines herrlichen Rum-Cocktails (ja, der mit Rammstein Rum)

Natürlich werden neben den fachspezifischen Fragen auch globale Themen zu aktueller Situation besprochen.

Unterliegt das Coronavirus auch saisonalen Einflüssen?

Wie aktuell sind die Statistiken, die uns vorliegen?

Wie verlogen ist die Corona Propaganda der AFD?

Fragen mit erstaunlichen Antworten im aktuellen Podcast der Gastro Survivas Passionistas.

Die Podcastreihe  „Gastro Survival Passionistas“ ist wöchentlich auf Apple iTunes, Spotify und weiteren Streamingplattformen kostenlos zu hören.

Schreibe einen Kommentar